SizzleBrothers Gin aus Hannover – einfach europäische Weltklasse!

SizzleBrothers Gin – Handmade. Premium. Hannover.

Erfrischend anders: der SizzleBrothers Gin! Honig von Freilandbienen aus Bodenhaltung sorgt gemeinsam mit der Kumquat, das ist eine Zitrusfrucht, für einen fruchtig, anderen Gin-Geschmack europäischer Weltklasse.

Typisch für uns Griller ist dieser Gin ohne Bacon, Hack oder Steaks und sorgt durch die Zusammensetzung erlesener Botanicals dennoch für ein wohlig warmes Gefühl beim Genuss. Also überzeug dich jetzt selbst und #gönndir!

Botanicals des SizzleBrothers Gins

  • Kumquat
  • Honig
  • Aprikose
  • Wacholderbeeren
  • Koriander
  • Kardamom
  • Nelken
  • Lorbeeren
  • uvm.
Jetzt probieren

100% lactosefrei + 100% vegetarisch = 200% Geschmack

Weitere Informationen zum SizzleBrothers Gin aus Hannover

Warum ein eigener Gin und wie ist dieser entstanden?

Gerade der erste Teil der Frage lässt sich kurz und knapp beantworten: weil wir Bock drauf hatten! Etwas weiter ausgeholt lässt sich sagen, dass wir in der vergangenen Zeit einige unterschiedliche Gins probieren konnten, bei denen uns aber noch das gewisse Etwas gefehlt hat. Wir waren auf der Suche nach einem fruchtigen Gin, der auch perfekt zum BBQ passt, sich darüberhinaus aber auch ideal als Cocktail oder zum puren Verzehr eignet. Die Suche endete schließlich mit dem Resultat, genau diesen Gin selber zu produzieren.

Die „Schnapsidee“ nahm konkrete Formen in einer Bar – dort wo immer die besten Ideen entstehen – in Hannover an. Durch Zufall entstand ein Kontakt zu einer in Hannover angesiedelten Destille: GinUndSchnaps – die Heimat des Rossgroschen. Gemeinsam mit den Jungs Vince und Stefan begann im September 2016 die Entwicklung unseres eigenen Gins. Dabei haben wir, und da sind wir besonders stolz drauf, keinen bereits bestehenden Gin übernommen und unser Label drauf geklebt, sondern den Gin von Beginn an neu und nach unseren Wünschen entwickelt. Die Verköstigung der Proben und die damit verbundene Verfeinerung des Geschmacks waren dabei natürlich der härteste Teil der Arbeit.

Unser Ziel war es, dem Gin durch Honig und Aprikosen einen besonderen Geschmack zu verleihen, denn diese beiden Zutaten nutzen wir auch bei unseren Grillrezepten und vor allem bei unseren Caterings/Grillkursen sehr gerne, da sie in unseren Augen verdammt gut zusammenpassen. Nach insgesamt einem guten halben Jahr Entwicklungszeit, waren wir mit dem Geschmack mehr als zufrieden, sodass wir die Rezeptur vollenden und mit der Produktion beginnen konnten.

Das Ergebnis ist ein Gin, der bereits im Geruch überzeugt und das sogar noch, wenn er mit Tonic aufgefüllt wird. Die fruchtige Kopfnote entsteht durch die Aprikose und Kumquat, der Honig gibt dem Gin ein mildes Aroma im Abgang, sodass er sich auch sehr gut pur trinken lässt. Klassische Botanicals wie Wacholderbeeren, Nelken oder Kardamom sorgen für das typische Gin Aroma, dass natürlich nicht fehlen darf. Aus unserer Sicht ist es ein Gin europäischer Weltklasse!

 

Welche Tonics eignen sich für unseren Gin?

Unser Gin kann wunderbar pur getrunken werden. Aber natürlich wird der Gin klassisch mit Tonic getrunken. Wir empfehlen euch die folgenden Tonics: Fever-Tree Premium Indian TonicThomas Henry Tonic Water und Schweppes – Dry Tonic Water. Sie lassen die Botanicals perfekt hervorkommen und unterstützen das Aroma, sodass ihr das volle Geschmackserlebnis erleben könnt.

Als zusätzliche Beilage zur Verfeinerung empfehlen wir euch neben Eiswürfeln auch den Abrieb einer Orange oder die Stücken einer Kumquat. Besonders im Sommer ist der Gin Tonic so ein hervorragender Begleiter an warmen Abenden im Kreise mit euren Freunden.

 

Warum liegt der Gin im höherpreisigen Segment?

Wir bieten unseren Gin mit der UVP von 39,90,- an. Dies ist natürlich ein Preis im höheren Segment, doch sagen wir ganz klar: gute, handegemachte Qualität hat ihren Preis. Denn, im Gegensatz zu vielen anderen großen Destillen stellen wir unseren Gin in kleinen Mengen her. Hier greift die alte betriebswirtschaftliche Regel der Massenproduktion – je höher die Stückzahl, desto günstiger die Produktion pro Stück. Gemeinsam mit unserer Destille stellen wir den Gin per Hand und in sehr kleinen Mengen her. So kann eine Tagesproduktion maximal bei 25 Litern liegen.

Auch die verwendeten Zutaten und Botanicals entsprechen höchster Qualität. Honig, Kumquat und Aprikosen sind teilweise Saisonartikel und daher preislich etwas höher, als Produkte die ganzjährig erhältlich sind. Außerdem haben wir auf die regionale Herstellung viel Wert gelegt. So war uns die Zusammenarbeit mit einer Destille aus Hannover sehr wichtig, da wir aus Hannover kommen und uns die Stadt und Region nicht nur als Heimat sehr am Herzen liegt. Mit der Stefan Herzlieb & Vincent Weidig GbR haben wir einen tollen und zuverlässigen Partner gefunden, die mit viel Liebe und Hingabe arbeiten!

Sie haben Interesse als Händler?

Gerne beraten wir Sie persönlich über die Möglichkeiten unseren Gin auch in Ihrem Handel aufzunehmen. Lassen Sie uns hierzu eine E-Mail zukommen und wir besprechen die Einzelheiten und Konditionen im Detail mit Ihnen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontakt: vertrieb@sizzle-brothers.de